fbpx

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) ALKA SUN RESORT IN USTRONIE MORSKIE

§ 1 GELTUNGSBEREICH

  • Diese Gschäftsbedingungen regeln die Erbringung von Dienstleistungen, die Haftungsverantwortung (Rechte/ Pflichten) und die Aufenthaltsregelung in den Räumlichkeiten des Alka Sun Resorts und sind Bestandteil des Vertrags, der durch die Buchung, die Bezahlung der Reservierungsgebühr und das Ausfüllen sowie Unterschreiben des Meldescheins abgeschlossen wird. Hierdurch bestätigt der Gast, dass er die Geschäftsbedinnungen gelesen hat und diese akzeptiert.
  • Die Geschäftsbedingungen gelten für alle Gäste des Alka Sun Resort.
  • Die Geschäftsbedingungen können an der Rezeption des Alka Sun Resort sowie auf der Website www.alka-ustronie.pl eingesehen werden
  • Durch das Akzeptieren der Geschäftsbedingungen stimmt der Gast auch unserer Datenschutzrichtlinie zu, die an der Rezeption sowie auf der Website www.alka-ustronie.pl eingesehen werden kann.

§ 2 ZIMMERBEREITSTELLUNG, -ÜBERGABE UND -RÜCKGABE

  • Die Zimmer stehen dem Gast am Anreisetag ab 16:00 Uhr und am Abreisetag bis 10:00 Uhr zur Verfügung. Der Kunde hat keinen Anspruch auf frühere Bereitstellung der Zimmer. In Ausnahmesituationen kann es vorkommen, dass es zur Verspätung der Zimmerübergabe kommt.
  • Bei einer verspäteten Räumung des Zimmers wird dem Gast der tagesaktuelle Zimmerpreis in Rechnung gestellt.
  • Einen Verlängerungswunsch sollte der Gast der Rezeption frühzeitig melden. Das ALKA SUN RESORT behält sich das Recht vor, die Verlängerung des Aufenthalts zu verweigern, wenn es aufgrund der großen Belegung unmöglich ist diesen zu realisieren.

§ 3 ZIMMERBUCHUNG UND ZAHLUNG

  • Nicht garantierte Buchung
    Hier kann die Buchung bis 16.00 Uhr kostfrei geändert oder storniert werden. Wenn der Gast bis 16.00 Uhr nicht anreist und das ALKA SUN RESORT nicht informieren, wird die Reservierung automatisch und kostenfrei aufgehoben. Punkt 16.00 Uhr kann das ALKA SUN RESORT das gebuchte Zimmer weiterverkaufen.
  • Garantierte Buchung
    Eine garantierte Buchung setzt eine Vorabzahlung voraus. Die Vorauszahlung beträgt zumindest die Kosten für eine Übernachtung oder 30% – 50% des Aufenthaltspreises. Der erforderliche Betrag kann per Banküberweisung bezahlt werden. Art und Höhe der Vorauszahlung sowie der Zahlungstermin werden im Vertrag in Textform vereinbart. Die Buchung wird bei Eingang der vereinbarten Buchungsgebühr gültig.

    Das Zimmer wird am Anreisetag für den Gast freigehalten. Der Gast ist verpflichtet restliche Zahlung für den Aufenthalt nach Ankunft im Alka Sun Resort zu leisten.

§ 4 STORNIERUNG DER BUCHUNG

  • Im Falle einer Stornierung der Buchung für die eine Vorauszahlung geleistet wurde, wird diese nicht zurückerstattet. Das Alka Sun Resort kann dem Gast einen anderen Termin vorschlagen.
  • Wird die Stornierung weniger als 30 Tage vor Anreise eingereicht, hat der Gast keinen Anspruch auf Rückerstattung der Buchungsgebühr. Es ist jedoch möglich, dass dem Gast ein anderer Aufenthaltsterim angeboten wird.
  • Werden bei der Stornierung die in der Buchungsbestätigung angegebenen Bedingungen nicht eingehalten oder reist der Gast nicht rechtzeitig an und informiert das ALKA SUN RESORT nicht, wird die Buchungsgebühr nicht erstattet.
  • Im Falle einer Stornierung während des Aufenthalts wird der gezahlte Aufenthaltspreis nicht erstattet.

§ 5 ANMELDUNG

  • Die Anmeldung erfolgt an der Rezeption mit dem vorzeigen der Reservierungsbestätigung bzw. des Personalausweises sowie dem Ausfüllen und Unterschreiben des Meldescheins.
  • Der Gast darf das von ihm bezahlte Zimmer nicht an Dritte weitervermieten, auch wenn der Aufenthaltszeitraum noch nicht abgelaufen ist.
  • Personen, die im Alka Sun Resort nicht registriert sind, können sich von 07:00 bis 22:00 Uhr in den Gästezimmern aufhalten.
  • Das Alka Sun Resort kann die Buchung/ Anmeldung verweigern, wenn der Gast während des vorherigen Aufenthalts grob gegen die Geschäftsbedingungen verstoßen hat oder das Eigentum des Alka Sun Resort, das Eigentum von Gästen, Mitarbeitern oder anderen Personen, die sich in der Einrichtung aufgehalten haben, beschädigt hat.

§ 6 LEISTUNGEN

  • Das Alka Sun Resort ist dazu verpflichtet vereinbarte Leistungen zu erbringen.
  • Alle eventuellen Beschwerden über die Qualität der Unterkunft, Verpflegung oder andere Leistungen sowie Mängel sollte der Gast unverzüglich der Rezeption melden, damit das Alka Sun Resort die Gelegenheit hat, angezeigte Mängel kurzfristig zu beheben bzw. für Abhilfe zu sorgen.
  • Verpflichtungen des Alka Sun Resort:
    • Bedingungen für Ruhe und Erholung zu schaffen.
    • Gewährleistung der Sicherheit während des Aufenthaltes.
    • Gewährleistung von professionellen Service und Leistungen.
    • Tägliche Zimmerreinigung und die Durchführung von erforderlichen Reparaturen auf den Zimmern, während der Anwesenheit des Gastes oder mit Zustimmung des Gastes während seiner Abwesenheit
  • Auf Anfrage des Gastes bietet das Alka Sun Resort zusätzlich noch folgende Leistungen kostenlos an:
    • Bereitstellung von Informationen über den Aufenthalt, Angebote und Leistungen.
    • Telefonischer Weckservice,
    • Taxi – Bestellung.

§ 7 PFLICHTEN DES GASTES

  • Kinder unter 12 Jahren sollten sich im Alka Sun Resort unter ständiger Aufsicht von Erziehungsberechtigten aufhalten. Der gesetzliche Vormund haftet für aufkommende Schäden.
  • Für Schäden oder Verlust an Einrichtungen oder Inventar, welche während eines Aufenthaltes entstanden sind, haftet der Gast, ohne dass es eines Verschuldensnachweises durch das Alka Sun Resort bedarf. Das Alka Sun Resort behält sich das Recht vor, die Kreditkarte des Gastes für alle entstandenen Schäden zu belasten.
  • Bei einem Verstoß gegen die AGBs kann das Alka Sun Resort die Erbringung von Leistungen verweigern sowie eine Räumung des Zimmer anordnen. Die entstandenen Kosten sind vom Gast zu entrichten.
  • Wenn der Gast sein Zimmer verlässt, sollten er aus Sicherheitsgründen das Licht ausschalten, die Wasserhähne zudrehen und die Tür abschließen.
  • Bei nicht Bezahlung von Aufenthaltskosten oder erbrachten Leistungen hat das Alka Sun Resort ein gesetzliches Pfandrecht an den eingebrachten Sachen/ Eigentum des Gastes.
  • In der gesamten Einrichtung besteht Rauchverbot, einschließlich der Balkone. Bei einem Verstoß gegen dieses Verbot erhebt das Alka Sun Resort eine Geldstrafe in Höhe von 1.000 PLN.
  • Wenn ein Gast ohne Wissen des Personals und nach Betriebsschluss in die Räumlichkeiten (z. B. Wellness-Bereich, Café, Restaurant usw.) des Alka Sun Resorts eindringt, werden ihm eine Geldstrafe von 1.000 PLN oder die tatsächlich entstandene Kosten berechnet.
  • Im Falle eines Feueralarms durch Verschulden des Gastes trägt er die Kosten von 3000 PLN. Zusätzlich sind alle anfallenden Kosten die in unmittelbarer Verbindung damit stehen, wie z.B. der Einsatz der Feuerwehr oder die Folgekosten zur Wiederherstellung des Betriebszustandes, allein durch den Gast zu tragen.

§ 8 HAFTUNG DES ALKA SUN RESORT

  • Für eingebrachte Sachen haftet das Alka Sun Resort dem Gast nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftungsansprüche erlöschen, wenn der Gast nach Erlangen der Kenntnis von Verlust, Zerstörung oder Beschädigung das Alka Sun Resort nicht unverzüglich informiert.
  • Das Alka Sun Resort haftet nur bei Verlust/ Beschädigung von Geld, Wertpapieren wissenschaftlichen oder künstlerischen Wertgegenständen, wenn diese zur Verwahrung hinterlegt wurden.
  • Das Alka Sun Resort behält sich das Recht vor, die Annahme von wertvollen/ kostbaren Gegenständen, hohen Geldbeträgen oder sperrigen Objekten zu verweigern.
  • Soweit dem Kunden ein Stellplatz auf dem Parkplatz zur Verfügung gestellt wird, kommt dadurch kein Verwahrungsvertrag zustande. Bei Abhandenkommen oder Beschädigung auf dem Grundstück abgestellter oder rangierter Kraftfahrzeuge und deren Inhalte haftet das Alka Sun Resort nicht.

§ 9 VERGESSENES/ ZURÜCKGELASSENES EIGENTUM

  • Vergessenes und zurückgelassenes Eigentum senden wir auf Anforderung des Gastes gegen eine Gebühr (Vorkasse) zurück.
  • Erhalten wir keine Rücksende-Anforderung, wird das zurückgelassene Eigentum für drei Monate im Alka Sun Resort aufbewahrt. Nach Ablauf dieser Frist geht das zurückgelassene Eigentum in den Besitz des Alka Sun Resorts über. Lebensmittel werden 24 Stunden gelagert.

§ 10 NACHTRUHE

Im Alka Sun Resort herrscht von 22:00 bis 07:00 Uhr Nachtruhe.
Beim Verstoß gegen die Nachtruhe ist der Gast dazu verpflichtet die Aktivitäten sofort einzustellen. Im Fall, dass der Gast der Aufforderung durch das Alka Sun Resort nicht nachkommt, wird eine Geldstrafe von 1.000 PLN erhoben oder der Gast muss die Einrichtung ohne Rückerstattung verlassen.

§ 11 BESCHWERDEN/ MÄNGEL

  • Alle eventuellen Beschwerden über die Qualität der Unterkunft, Verpflegung oder andere Leistungen sowie Mängel sollte der Gast unverzüglich (noch während des Aufenthaltes/ der erbrachten Leistung) melden, damit das Alka Sun Resort die Gelegenheit hat, angezeigte Mängel kurzfristig zu beheben bzw. für Abhilfe zu sorgen.
  • Die Beschwerden/ Mängel sollten Mitarbeitern der Rezeption bzw. der Direktion gemeldet werden.
  • Beschwerden sollten während des Aufenthalts oder innerhalb von 30 Tagen nach Aufenthaltsende eingereicht werden.
  • Der Gast wird gebeten Erwartungen/ Lösungsvorschläge anzugeben.
  • Bei schriftlicher Beschwerdeeinreichung sollte der Gast spätestens 30 Tage nach Eingang der Beschwerde eine Antwort erhalten.
  • In besonders schwierigen Fällen kann die Prüfungsfrist verlängert werden. Der Gast wird schriftlich, telefonisch oder per E-Mail darüber informiert, dass die Beschwerde nicht innerhalb von 30 Tagen bearbeitet werden kann.
  • Eine Beschwerde kann vollständig oder teilweise als unbegründet angesehen werden.
In diesem Fall erhält der Gast eine schriftliche Begründung.

§ 12 ZUSÄTZLICHE BEDINGUNGEN

  • Das Mitbringen von Haustieren ist auf Anfrage und gegen einen Aufpreis gestattet. Der Gast ist dazu verpflichtet das Haustier so zu halten bzw. zu versorgen, dass es keine Gefahr für andere Gäste und Mitarbeiter darstellt. Der Gast ist verpflichtet alle Verunreinigungen, die das Haustier in der Einrichtung und auf dem Gelände hinterläßt, zu entfernen sowie für Schäden aufzukommen.
  • Im Alka Sun Resort und der Umgebung besteht Rauchverbot. Bestimmte Plätze sind davon ausgenommen.
  • Das Mitbringen und Aufbewahren von gefährlichen Gegenständen, Waffen, Munition, brennbaren Materialien, explosiven Stoffen, Beleuchtungsmaterialien, Heizgeräten sowie anderen elektrischen Geräten, die keine Ausstattung des Alka Sun Resorts sind, ist strengstens verboten.
  • Der Gast stimmt der Speicherung und Verarbeitung der personenbezogener Daten gemäß des Datenschutzgesetzes des Alka Sun Resort zu.
  • Im Alka Sun Resort sowie auf dem Gelände ist es nicht gestattet Verkaufs-/ Werbeaktionen, Promotionsangebote oder Dienstleistungen von Konkurrenten anzubieten sowie Flugblättern zuverteilen.
  • Störende Geräusche, das Verursachen von unangenehmen Gerüchen oder andere Faktoren, die die Gäste des Alka Sun Resorts stören, schädigen oder reizen könnten, sind nicht erlaubt.
  • Gäste dürfen keine Änderungen an den Zimmern sowie der Ausstattung vornehmen. Ausgenommen sind kleinere Umstellungen von Möbeln und Geräten, die die Funktionalität und Nutzungssicherheit nicht beeinträchtigen.
  • Die Erbringung von Dienstleistungen des Alka Sun Resorts beruht auf dem aktuellen Angebot und gemäß der angegebenen Preise.
  • Beim Verstoß gegen die Geschäftsbedingungen wird dem Gast eine Geldstrafe in Höhe von bis zu 1.000 PLN oder die tatsächlich entstandenen Kosten berechnet.